Aktuelle Veröffentlichungen   Alle

Militärschlag gegen Syrien

Pressemitteilung

15. April 2018

Der Bundesvorstand der LD verurteilt den Militärschlag von Nato-Ländern gegen Syrien.
Wir verurteilen selbstverständlich alle kriegerischen Auseinandersetzungen innerhalb Syriens und insbesondere den Einsatz von Giftstoffen. Wir verurteilen die beliebige Einmischung vieler Staaten in Syrien und anderen Ländern. Wir können militärische Aktionen, ob von USA, Russland oder anderen Ländern, nicht akzeptieren. Frieden kann nicht militärisch erreicht werden.

Weiterlesen

Bundesvorstand LD zur Auflösung des Bundesverbandes der Jungdemokraten/JungeLinke (JD/JL)

Kommentar

31. März 2018

Die Nachricht der kürzlichen Auflösung des Bundesverbandes der Jungdemokraten/JungeLinke (JD/JL) ist von den LD mit Bedauern aufgenommen worden. Die ehemaligen Jungdemokraten (DJD) haben den Prozess zur Gründung der LD anfangs der 80er Jahre maßgeblich vorangetrieben und einige hochrangige (ehem.) DJD-Mitglieder prägten somit die Anfangszeit der LD, so z.B. der 2016 verstorbene Ulrich Krüger-Limberger als erster Bundesvorsitzender,  Prof. Dr. Theo Schiller als programmatischer Vordenker und Bundesvorstandsmitglied der LD oder auch Ulrich Martin Drescher, das inzwischen GRÜNE-Urgestein, als Landesvorsitzender in Baden-Württemberg.

Weiterlesen

“Was wäre wenn?” eine Initiative für eine neue Politik

Pressemitteilung

26. März 2018

Die Liberalen Demokraten – die Sozialliberalen – LD haben heute mit dem Schlagwort “Was Wäre Wenn?” eine Initiative für eine neue Politik auf den Punkt gebracht. Den Einstieg zur Information erfolgt über die Website www.die-sozialliberalen.de. Die zentralen Themen sind Europa, Bedingungsloses Grundeinkommen, Fluchtursachen, Digitalisierung, Energiewende, Klima und Umwelt, Grundversorgung, Kinder und Familie, Verkehr, Bildung, Drogen.

Weiterlesen


Teilhabe

Bring dich ein! Habe teil an unserem gesellschaftlichen Dialog—in unserem neuen Online-Forum.

Die Liberalen Demokraten sind eine Partei, die auf demokratische Prozesse und die Erarbeitung von Politik durch Dialog und breitem Austausch setzt. Deshalb kann jeder der möchte, in unserem Forum mit uns diskutieren. Je breiter der gesellschaftliche Dialog ist, desto besser kann er die Politik mit der Wirklichkeit verknüpfen.


Unser Programm. Eine Weiterführung der Freiburger Thesen.

Die Liberalen Demokraten gibt es nicht nur bereits seit 1982, sie vertreten auch seit damals eine eindeutige Programmatik. Grundlage für diese ist das linksliberale Grundatzprogramm von 1971.

Freiburger Thesen

Geschichte

Unsere Geschichte. Stetige Kämpfer für Demokratie und Menschenrecht.

Woher kommen die Liberalen Demokraten eigentlich? Was unterscheidet sie von anderen Parteien, die sich als liberal bezeichnen? Die Geschichte der LD ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.