Spenden für eine neue Politik.

Deutschland braucht eine neue Richtung. Wir stehen vor der Wahl, ob wir die Probleme der Realität lösen, oder ob wir uns mit einer endlosen Symbolpolitik zufrieden geben.

Für diesen Richtungswechsel brauchen wir Ihre Hilfe.

Im Gegensatz zu anderen Parteien erhalten wir keine Großspenden. Daher kann Ihr Beitrag in unseren Wahlkämpfen den entscheidenden Unterschied machen. Ohne genügend finanzielle Mittel, können wir unsere sozialliberale Sache für die Bürger_innen nicht sichtbar machen.

Ein Beitrag jeder Größe macht einen Unterschied.

Hinweis zu Spenden (Stand 2012):

Bei Angabe von Name und Anschrift im Feld Verwendungszweck übersenden wir ab einem Betrag von 200 Euro oder auf Wunsch eine formelle Zuwendungsbestätigung beziehungsweise eine Spendenbescheinigung zur Einreichung beim Finanzamt.

Unterhalb dieses Betrages reicht dem Finanzamt der Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg der eigenen Bank. Bis zu einer Höhe von 1650 Euro (3300 Euro bei Ehepaaren) pro Jahr können Mitgliedsbeiträge und Spenden an politische Parteien als Steuerermäßigung nach § 34g EStG geltend gemacht werden.

Diese Steuerermäßigungen wirken sich zu fünfzig Prozent direkt steuermindernd aus. Hat man in einem Jahr mehr als 1650 Euro (3300 Euro bei Ehepaaren) an Mitgliedsbeiträgen und Spenden an politische Parteien bezahlt, kann man darüber hinaus gehende Spenden bis zu weiteren 1650 Euro (3300 Euro bei Ehepaaren) als Sonderausgaben nach § lOb EStG geltend machen.

Sie können direkt auf folgendes Konto spenden. So fallen für uns keine Gebüren an und wir erhalten Ihre volle Spende.

Kreditinstitut: GLS Bank

Kontoinhaber: Liberale Demokraten – Die Sozialliberalen n.e.V.

IBAN: DE13430609677020242500

BIC: GENODEM1GLS