Zurück auf den Berliner Wahlzetteln

Von Paul Vossiek

Wiedersehen macht Freude: Am 12. Februar kann man in Berlin erneut Liberale Demokraten wählen. Unser Kandidat Chris Ward stellt sich für die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Tempelhof-Schöneberg zur Wahl.

Chris Ward: Kandidat für die BVV Tempelhof-Schöneberg

Der straffe Zeitplan einer Wiederholungswahl ist für uns eine besondere Herausforderung. Wir setzen alles daran, in den kommenden Wochen noch mehr Menschen von unseren politischen Ideen zu erzählen als bisher. Allerdings ist auch klar: Wirklich fair ist eine solche Wahl nicht. Unsere Partei ist seit 2021 stark gewachsen. Neue Gesichter sind dazugekommen, andere haben uns verlassen. Letztere stehen weiterhin auf den Wahlzetteln, während einige unserer besten Leute dieses Mal keine Chance hatten zu kandidieren.

Alle Informationen zu Chris Ward und seiner Kandidatur finden sich hier.

Schlagwörter: Berlin | BVV | Wahlen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

In unserem E-Mail Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Informationen über die Positionen, Argumente und Aktivitäten der Liberalen Demokraten und werden über Möglichkeiten uns zu unterstützen informiert.

Eine Bestätigungs-E-Mail (Double-Opt-in) wird in den nächsten Minuten Ihr Postfach erreichen.