Bericht Strategiekonferenz 2020: Fit für die Zukunft

Am vergangenen Sonntag fand mit großem Erfolg die erste digitale Strategiekonferenz der Liberalen Demokraten statt. Über vier Stunden wurde ausführlich über Ideen zur Positionierung der Partei beraten.

So wurden beispielsweise neue Kampagnen online wie offline auf den Weg gebracht, die den Liberalen Demokraten ein neues Wachstum und ein Erstarken ermöglichen sollen. Dabei wurden bereits zwei große Meilensteine festgesetzt: Zunächst wird eine Kandidatur zur Bundestagswahl 2021 angestrebt. Zudem soll eine Listenkandidatur zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022 stattfinden. Beide Projekte werden nun intern diskutiert, geplant und in Bewegung gesetzt. Nähere Informationen folgen in Kürze.

Ein Wachstum der Mitgliedszahlen hat es zudem möglich gemacht, dass Mitglieder in Niedersachsen und Berlin nun jeweils mit dem Aufbau eines neuen Landesverbandes beginnen können. Ansprechpartner für alle Interessierten finden sich jeweils unter „Landesverbände“. Die Planungen in Niedersachsen sind dabei so weit fortgeschritten, dass eine Gründung parallel zum Bundesparteitag in der zweiten Jahreshälfte angestrebt wird.

Wichtig auf der Strategiekonferenz war auch die Beratung über eine Erweiterung und Überarbeitung des Grundsatzprogrammes. Programmatische Arbeitsgruppen wurden für Themenblöcke wie die Europa-, Digital- und Klimapolitik eingerichtet. Über das intern inzwischen etablierte Tool Basecamp läuft zu diesen und anderen Themen seit der Konferenz ein äußerst reger Austausch, zu dem weitere Parteimitglieder immer herzlich eingeladen sind.

Insgesamt soll zudem ein großer Fokus darauf liegen, unsere Partei und unser Programm besser zu präsentieren und zu vermitteln. Dazu sollen insbesondere die neuen Medien genutzt werden.

Gleichzeitig wurden Anregungen und Ideen für bereits bestehende Projekte angenommen. Unsere Social-Media-Teams organisieren sich neu, um noch besser und vor allem schneller auf die Geschehnisse auf den jeweiligen Plattformen und in der Welt reagieren zu können. Intern wird auch der Pressearbeit eine neue Priorität zugewiesen. Ausgeweitet werden sollen Angebote wie der digitale Mitgliedsantrag des Landesverbandes NRW, ggf. zusammen mit einer Reform der Beitragsordnung.

Die Liberalen Demokraten befinden sich somit auf einem guten und vielversprechenden Weg in die Zukunft, auf dem wir alle Interessenten und Mitglieder einladen uns zu begleiten. Die etablierten Projekt- und Arbeitsgruppen arbeiten jederzeit flexibel und offen, eine Mitarbeit von interessierten Parteimitgliedern ist also jederzeit möglich.

Paul Vossiek
Author: Paul Vossiek