Gemeinsame Absichtserklärung sozialliberaler Organisationen

Die unterzeichnenden Bundesvorsitzenden der Neue Liberale (Liberale) Verbraucherschutzpartei (VS) Liberale Demokraten-die Sozialliberalen (LD) geben zum Dreikönigstag, einem Traditionsdatum des Liberalismus in Deutschland, bekannt, dass ihre Parteien Gespräche über eine künftige Zusammenarbeit aufnehmen wollen.

Es sollen gemeinsame politische Grundsätze formuliert und die Möglichkeit eines Zusammenschlusses der drei Parteien besprochen werden. Inhaltlich sollen dabei vorrangig die Themen Soziales, Bürgerrechte, Energie und Umwelt behandelt werden. Die Mitglieder aller drei Parteien können die Gespräche mit einer möglichen Mehrfachmitgliedschaft unterstützen und vernetzen. Über einen Zusammenschluss entscheiden dann die jeweiligen Parteitage.