Mitmachen

Inhaltsmenü aufklappen

Mitglied werden

  • Sie sind es leid über die Politik der etablierten Parteien zu schimpfen?
  • Sie wollen nicht länger tatenlos zu Hause rumsitzen und das Politikmachen anderen überlassen?
  • Sie suchen eine politische Kraft, welche zum einen die sozialen Interessen vertritt, dabei aber nicht das Recht auf individuelle Freiheit beschränkt
  • Sie suchen eine liberale Kraft, welche nicht die neoliberale Politik der letzten Jahre unterstützt und von der die Schwächsten der Gesellschaft nicht vergessen werden

Nutzen Sie Ihr freiheitliches Recht sich politisch zu engagieren
und bringen Sie ihre Meinung ein!

Jetzt Mitgliedsantrag stellen

Die beste Möglichkeit, eine Partei und deren Ziele zu unterstützen, ist eine Mitgliedschaft. Wenn Sie die Grundsätze der LD anerkennen, dann unterstützen Sie uns beim weiteren Auf- und Ausbau auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene. Eine Mitgliedschaft bei den Liberalen Demokraten bedeutet für Sie

  • Sie können das Parteiprogramm mitentwickeln und beschließen, denn bei den Liberalen Demokraten gilt schon seit deren Gründung Basisdemokratie und jedes Mitglied darf an den Parteitagen teilnehmen und abstimmen (das haben nicht die Piraten erfunden!), wir haben kein Delegiertenmodell wie andere Parteien,
  • Sie können auch in unserem internen Forum oder unseren PADs mitdiskutieren über alle Themen, die irgendeinem Mitglied am Herzen liegen, und damit dazu beitragen, das Parteiprogramm ständig weiter auszubauen oder zu aktualisieren,
  • Sie können sich mit anderen Mitgliedern austauschen und auch in Vorbereitung eines Parteitagen zu Gruppen zur Programmarbeit zusammenschließen,
  • mit ihren Mitgliedsbeiträgen unterstützen Sie uns auch finanziell.

Für eine Mitgliedschaft mit allen Rechten gibt es drei verschiedene Gebührensätze:

  1. Selbsteinschätzung: ein Prozent (1 %) des monatlichen Nettoeinkommens
  2. Mindestbeitrag EUR 10,– pro Quartal
  3. Bei nachweisbarer, großer Bedürftigkeit kann beim Bundesvorstand eine beitragsfreie Mitgliedschaft mit allen Rechten beantragt werden

Sie möchten sich nicht gleich entscheiden, Mitglied mit allen Rechten und Pflichten zu werden? Dann bieten wir Ihnen eine besondere Form der
beitragsfreien Mitgliedschaft an, mit Rederecht auf den Parteitagen, aber ohne Stimmrecht.  Sie können dennoch mit uns über programmatische und politische Themen reden und diskutieren. Sie können auch Vorschläge zur politischen Arbeit einbringen.

Aus Kostengründen ist diese Mitgliedschaft nur mit Angabe einer Email-Adresse möglich. Wenn Sie sich später entscheiden Vollmitglied zu werden, kann diese Form der Mitgliedschaft auf Wunsch jederzeit in eine normale Mitgliedschaft überführt werden.

Jetzt Mitgliedsantrag stellen
Die gleichzeitige Mitgliedschaft in einer anderen Partei ist möglich.